LI-Check

>> LOCATION is not just WHERE - it is the POWER to improve YOUR BUSINESS!  <<

'Location Intelligence' (LI) bezeichnet Fähigkeiten, die in Geschäftsprozessen inherenten, räumlichen Zusammenhänge zur Optimierung der eigenen Geschäftsprozesse zu nutzen. Verschiedenste Technologien zur Ortung und Identifikation ermöglichen es, die räumliche Dimension der Unternehmensprozesse zu messen, dokumentieren, automatisieren und organisieren – kurz: zu optimieren.

Optimierungsziele sind bspw. die Sichtbarkeit, Qualität, Effizienz oder auch die Sicherheit von Prozessen im Unternehmen.

Im Rahmen des LI-Checks werden die Prozesse ihres Unternehmens „durchleuchtet“ um Optimierungspotenziale durch LI zu identifizieren. Ausgerichtet an definierten Optimierungszielen erarbeiten wir mit ihnen ein für ihr Unternehmen spezifisches LI-Konzept. Dieses LI-Konzept stellt eine Machbarkeitsanalyse unter technischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Aspekten dar und hat konkrete Vorschläge für geeignete Technologien und Maßnahmen zum Ziel.

Das Ergebnis ist ein fundiertes LI-Gesamtkonzept mit konkreten Maßnahmen zur Optimierung ausgewählter Prozesse in ihrem Unternehmen.

LI-Check in 4 Stufen:

  • Stufe 1: Im Rahmen einer Info-Veranstaltung wird dem Unternehmen das Thema Location Intelligence (LI) und die sich daraus ergebenden Potenzial erläutert, um für das Thema zu sensibilisieren und die geeigneten Ansprechpartner im Unternehmen zu identifizieren.

  • Stufe 2: Bei einem zweiten Termin werden im Rahmen eines Workshops mit den identifizierten Ansprechpartnern im Unternehmen die konkrete Situation und Optimierungsideen diskutiert und konkrete potenzielle LI-Bedarfe zur weiteren Untersuchung festgelegt.

  • Stufe 3: Für diese Bedarfe werden dann (ggf. in Kooperation mit Unternehmen und Hochschulen) Lösungsmöglichkeiten (wenn möglich unter Verwendung von 'best practice' Beispielen) erarbeitet.

  • Stufe 4: Die in Stufe 3 erarbeiteten Ergebnisse werden bei einem abschließenden Workshop dem Unternehmensmanagement präsentiert. Sie befähigen das Unternehmen zur Einschätzung des eigenen LI-Potenzials und dienen als Entscheidungsgrundlage zur Durchführung eines LI-Projektes.

 Im Rahmen des LI-Checks wird darüberhinaus geprüft, in wie weit Voraussetzungen und Potenziale für die Etablierung eines „LIO“ (Location Intelligence Officer) als strategische Position im Unternehmensmanagement gegeben sind.

 Haben sie Interesse? Eine kurze Anfrage über unser Kontaktformular genügt und wir melden uns bei ihnen persönlich.